NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

83 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 17   

25.03.2024: Sportbereichsversammlung Pool 2024

Bild: Sportbereichsversammlung Pool 2024

Am 05.05.2024 findet die Sportbereichsversammlung Pool 2024 als Online-Meeting über Zoom statt.

Im folgenden Ordner findet demnächst die Tagungsunterlagen:
https://billard-niedersachsen.de/downloads.php?p=19-14-120-- 

ANLAGE:
- Einladung_SBV2024
 

12.03.2024: Snooker-EM U16 in Bosnien & Herzegowina: Lennart Tomei bester Deutscher auf Platz neun

Bild: Snooker-EM U16 in Bosnien & Herzegowina: Lennart Tomei bester Deutscher auf Platz neun

Der Wettbewerb in der Altersklasse der U16 befindet sich aktuell in der entscheidenden Phase. Gleichwohl kein deutscher Nachwuchssportler mehr vertreten ist, kann das gestartete Trio trotzdem sehr stolz auf seine Leistungen sein.

Christian Richter, Lennart Tomei und Paul Jeroch überstanden allesamt die Gruppenphase und zogen in die Finalrunde der TOP 32 ein. Dort konnte Tomei einen weiteren Sieg landen, während seine Kollegen hauchdünn ausschieden. Jeroch vergab eine 2:0-Frameführung und musste sich ähnlich wie Richter, der einen 2:1-Vorprung noch abgab, mit 2:3 geschlagen geben.

Lennart Tomei wiederum traf in seinem Achtelfinale auf den Engländer Kaylan Patel, gegen den er nach 0:2-Rückstand mit einem 61:52 auf 1:2 verkürzen konnte. Im vierten Frame war dann Patel wieder obenauf und verwies den Deutschen auf den neunten Platz im Endklassement.

Im Wettbewerb der U18 wird das genannte Trio nochmals an den Start gehen, verstärkt werden sie dann von Joel Fandrei.


Foto: Claudia Fuhrmann

 
Quelle: https://billard-union.net

10.03.2024: Snooker-Europameisterschaften der U16, U18, U21 und Herren in Bosnien & Herzegowina

Bild: Snooker-Europameisterschaften der U16, U18, U21 und Herren in Bosnien & Herzegowina

Vom 11. bis zum 23. März trifft sich die europäische Nachwuchs-Elite und die der Erwachsenen in der Olympiastadt Sarajevo, um ihre neuen Champions der U16, U18, U21 und der Herren zu küren.

Unter den insgesamt 61 Teilnehmern bei der U16 befindet sich mit Lennart Tomei, Paul Arthur Jeroch und Christian Richter auch ein deutsches Trio. Eine Altersklasse höher bei der U18 versammeln sich dann gar 75 Spieler, wobei die oben genannten Sportler, ergänzt durch Joel Fandrei, eine weitere Gelegenheit erhalten werden, sich international zu beweisen.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

10.03.2024: Artistique-EM in Ankara/Türkei: Deutschland 2 holt Bronze

Bild: Artistique-EM in Ankara/Türkei: Deutschland 2 holt Bronze

In diesen Stunden gehen die Artistique-Europameisterschaften in Ankara zu Ende. Am frühen Nachmittag stand das Halbfinale im Team-Wettbewerb an, für das sich die zweite deutsche Mannschaft mit Sven Göppinger und Bernd Singer (im Bild von links) qualifiziert hatte.

Gegen die erste türkische Mannschaft in der Besetzung Yaman/Cin lieferte sich das deutsche Duo ein äußerst knappes Match, welches erst im fünften und letzten Satz entschieden wurde. Hier zogen die Türken jedoch direkt davon und waren nach sechs gespielten Figuren uneinholbar vorne.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

08.03.2024: Artistique-EM in Ankara/Türkei: Marvin Heinrich wird Fünfter

Bild: Artistique-EM in Ankara/Türkei: Marvin Heinrich wird Fünfter

Zwar geht die diesjährige Artistique-Europameisterschaft im Einzel heute in die entscheidende Phase, doch deutsche Teilnehmer sind leider nicht mehr im Wettbewerb vertreten.

Die Gruppenphase überstanden der amtierende Deutsche Meister Thomas Ahrens, Marvin Heinrich, Bernd Singer und Dennis Lendeckel allesamt und zogen damit ins Achtelfinale ein. Dort erwischte es mit dem WM-Dritten Ahrens, dem ehemaligen Vize-Weltmeister Bernd Singer und Multitalent Dennis Lendeckel gleich drei Sportler.

Einzig Marvin Heinrich überstand die Runde der letzten 16 durch einen großartigen Erfolg über den aktuellen Vize-Weltmeister Kevin Tran (Frankreich). Das Aus ereilte ihn dann im Viertelfinale mit 129:158-Punkten gegen den Spanier Sergio Sanchez.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

83 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 17   

12.03.2024: Snooker-EM U16 in Bosnien & Herzegowina: Lennart Tomei bester Deutscher auf Platz neun

Der Wettbewerb in der Altersklasse der U16 befindet sich aktuell in der entscheidenden Phase. Gleichwohl kein deutscher Nachwuchssportler mehr vertreten ist, kann das gestartete Trio trotzdem sehr stolz auf seine Leistungen sein.

Christian Richter, Lennart Tomei und Paul Jeroch überstanden allesamt die Gruppenphase und zogen in die Finalrunde der TOP 32 ein. Dort konnte Tomei einen weiteren Sieg landen, während seine Kollegen hauchdünn ausschieden. Jeroch vergab eine 2:0-Frameführung und musste sich ähnlich wie Richter, der einen 2:1-Vorprung noch abgab, mit 2:3 geschlagen geben.

Lennart Tomei wiederum traf in seinem Achtelfinale auf den Engländer Kaylan Patel, gegen den er nach 0:2-Rückstand mit einem 61:52 auf 1:2 verkürzen konnte. Im vierten Frame war dann Patel wieder obenauf und verwies den Deutschen auf den neunten Platz im Endklassement.

Im Wettbewerb der U18 wird das genannte Trio nochmals an den Start gehen, verstärkt werden sie dann von Joel Fandrei.


Foto: Claudia Fuhrmann

Quelle: https://billard-union.net